Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Kuemmersbruck  |  E-Mail: vorzimmer@kuemmersbruck.de  |  Online: http://www.kuemmersbruck.de

Wasserqualität

Unser bekömmliches Trinkwasser, es hat mindestens die Qualität von in Flaschen abgefülltes Brunnen-, Quell- oder Tafelwasser, ist auch für die Diätküche und zur Zubereitung von Babynahrung geeignet.

 

Ideal ist es zum Mischen von Fruchtsäften. Vereinfacht ausgedrückt, es ist Trinkwasser bester Qualität, ohne abzukochen, sofort (wir liefern bis zum Hauptwasserzähler im Keller - Übergabestelle - absolut keimfreies Wasser) aus dem Hahn trinkbar; keine chemischen Zusätze, keine Kalorien, keine Krankheitskeime. Mit Kohlensäure versetzt, Geräte gibt es auf dem Markt, perlt und schmeckt es noch erfrischender.

 

Das Trinkwasser wird zweimal jährlich auf seine chemisch-physikalische Zusammensetzung untersucht. Bakterielle Untersuchungen erfolgen 7x jährlich.

 

Erläuterung zu den Qualitätsparametern des Trinkwassers

Gemäß der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) werden für die Trinkwasserversorgung nur Wasservorkommen herangezogen, aus denen dauerhaft einwandfreies Wasser gewonnen wird.

 

Die durch die (TrinkwV) festgelegten Grenzwerte entsprechen dem jeweils zulässigen Höchstwert eines Stoffes im Trinkwasser.

 

Ein Kriterium für die Festsetzung des Grenzwertes ist, dass dessen Einhaltung die menschliche Gesundheit bei lebenslangem Genuss nicht beeinträchtigen darf.

 

Die Grenzwerte ermöglichen zudem eine zuverlässige und neutrale Prüfung des Trinkwassers!

drucken nach oben