Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Kuemmersbruck  |  E-Mail: vorzimmer@kuemmersbruck.de  |  Online: http://www.kuemmersbruck.de

Was verändert sich mit dem neuen Pflegestärkungsgesetz II

Seniorenmosaik

Informationsveranstaltung: „Was verändert sich mit dem neuen Pflegestärkungsgesetz II“

Kümmersbruck 03.04.2017 um 14 Uhr;

Pfarrheim St. Antonius, St. Wolfgang

Das Seniorenmosaik Naturpark Hirschwald e. V. bietet im März und April gemeinsam mit den angegliederten Gemeinden und ihrer Seniorenbeauftragten eine Informationsveranstaltungen zum Thema „Was verändert sich mit dem neuen Pflegestärkungsgesetz II“ an.

Mit diesem kommunal organisierten Angebot möchten die Gemeindeverantwortlichen und Vertreter der Seniorenorganisationen zeigen, dass es ihnen wichtig ist ihre Bürger umfassend zum Thema Pflege zu informieren. Seit dem 1. Januar 2017 gelten in der Pflegeversicherung ein neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff und ein neues Begutachtungsinstrument. Herr Thomas Göldner, Pflegeberater der AOK, wird hierzu informieren. Er gibt u.a. Antworten auf die Fragen: Was bringt das Pflegestärkungsgesetz für Pflegebedürftige? Was ändert sich in der ambulanten Pflege. Ebenso wird er einen Überblick über die Unterstützungsleistungen für Pflegende Angehörige geben.

Alle Veranstaltungstermine können kommunalübergreifend besucht werden und sind kostenfrei. Unterschiedliche Wochentage, Nachmittags- und Abendveranstaltungen ermöglichen es den Interessierten Mitbürgern die Informationen an einem ihm möglichen Termin, auch in einer der Nachbargemeinden, wahr zu nehmen.

drucken nach oben