Coronavirus in Bayern – aktuelle Anordnungen

Logo (Querformat)

Update/Link zu aktuellen Informationen

https://www.bayern.de/service/coronavirus-in-bayern-informationen-auf-einen-blick/


13. März 2020

 

„Das Coronavirus stellt die größte Bewährungsprobe seit langem dar. Der Freistaat Bayern will Schutzherr sein und wir wollen diese Bewährung bestehen. Deswegen werden folgende Maßnahmen angeordnet:
Schulen, Kindergärten und Krippen bleiben ab Montag bis Ende der Osterferien geschlossen. Ein Notdienst wird eingerichtet. Wir beschränken das Besuchsrecht in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Besonders die Alten und Schwachen müssen wir jetzt schützen. Wir empfehlen, alle Veranstaltungen abzusagen, die nicht zwingend notwendig sind. Da es aktuell keine Medikamente oder Impfungen gegen das Coronavirus gibt, sind wir darauf angewiesen, Maßnahmen zu ergreifen, um die Ausbreitung zu verlangsamen.“ (Ministerpräsident Dr. Markus Söder)

 

Aktualisierte Informationen finden Sie auf den Seiten der Bayerischen Staatsministerien:


Weitere Links:

Landratsamt Amberg-Sulzbach / Gesundheitsamt 

Robert-Koch-Institut

Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit


Coronavirus-Hotline
Für Bürgerinnen und Bürger

  • Telefon:
  • 09131/6808-5101

 

drucken nach oben