Stellenausschreibung der Gemeinde Kümmersbruck - Ausbildungsstelle in der Verwaltung (zum 01.09.2023)

 

 

Stellenausschreibung Gemeinde Kümmersbruck - Ausbildungsstelle in der Verwaltung 

 

Die Gemeinde Kümmersbruck schreibt zum 1. September 2023  eine Ausbildungsstelle  für den  Beruf Verwaltungsfachangestellte/r  (m/w/d) in der Kommunalverwaltung aus.

Erforderliche schulische Voraussetzung: Beim Schulabschluss erwarten wir einen mittleren Bildungsabschluss bzw. die mittlere Reife (Realschule / Wirtschaftsschule, Mittelschule mit M-Abschluss). Die Dauer der Ausbildung beträgt drei Jahre und richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst.  Eine unbefristete Übernahme kann derzeit nicht garantiert werden.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf (tabellarisch auf einer DIN-A4-Seite), Lichtbild, Zeugniskopien, richten Sie bitte bis spätestens 30.09.2022 an die Gemeinde Kümmersbruck,
Personalamt, Schulstr. 37,  92245 Kümmersbruck. Auf Bewerbungsmappen und Originale bitten wir zu verzichten; die Unterlagen werden nicht zurückgegeben!

 

E-Mail-Bewerbungen (1 Datei/PDF) sind möglich an personalamt@kuemmersbruck.de.

 

Nähere Informationen zum Ausbildungsberuf "VFA-K" erhalten Sie unter www.bvs.de.

 

 

 

Gemeinde Kümmersbruck

Wolfgang Roggenhofer, Ausbildungsleiter 

 

 

drucken nach oben