Empfang für Viola Fritsche

Bürgermeister Roland Strehl begrüßte zusammen mit Vertretern des Gemeinderates am Mittwochabend die Ju-Jutsu-Junioren Weltmeisterin Frau Viola Fritsche zu einem Empfang im Rathaus.

 

Frau Fritsche hat im Jahr 2012 mit der Kampfsportart begonnen und seither schon mehrere Wettkämpfe für sich gewinnen können.

 

 

 

 

 

Zu Ihren größten Erfolgen gehört:

 

  • Vize-Junioren Weltmeisterin 2019
  • Platz JEM (Jugendeuropameisterschaft) 2022 in Griechenland
  • Platz Paris Open 2023 bei den Erwachsenen
  • Platz German Open 2022 bei den Erwachsenen
  • 2-fache Junioren Europameisterin (2021 in Deutschland und 2023 in Frankreich)
  • 2-fache Junioren Weltmeisterin (2022 in Abu Dhabi und 2023 Kasachstan)

 

Bei einem Glas Sekt und einer vorbereiteten Brotzeit im Rathaus-Foyer wurde gemeinsam mit Ihrer Familie und Ihren Betreuern auf Ihre erfolgreiche Karriere angestoßen. 

Dabei durfte natürlich auch der Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde Kümmersbruck nicht ausbleiben.

drucken nach oben