Narrhalla Haselmühl-Amberg-Kümmersbruck zu Besuch im Rathaus!

Am vergangenen Mittwoch Abend stürmte die Narrhalla Haselmühl-Amberg-Kümmersbruck das Kümmersbrucker Rathaus und besuchte neben ersten Bürgermeister Roland Strehl auch dessen Stellvertreter, sowie den Gemeinderat Kümmersbruck.

 

Die Zuschauer wurden von den einstudierten Tänzen alle begeistert und zum kräftigen Applaus mitgerissen!

 

Zuerst trat die Kindergarde auf. Danach haben sich die kleinsten, die Bambinigarde, durch das Rathaus-Foyer geschwungen. 

Schweißtreibend wurde es dann beim Auftritt der beiden Funkenmariechen. Zum Abschluss zeigte die Jugendgarde noch Ihren Showtanz und Gardemarsch.

 

Auch Bürgermeister Roland Strehl hatte sich auf den Abend mit einem Gedicht vorbereitet und darin lustige Passagen über den Fasching und seinen Anhängern vorgetragen. 

 

Alles in allem war es wieder ein gelungener Abend und die Gemeinde Kümmersbruck freut sich schon auf den nächsten Besuch unseres Faschingsvereins.

 

Darauf ein dreifaches Haselmühl - OHO

 

 

 

drucken nach oben